Wohnungseigentumsrecht

Das Wohnungseigentumsgesetz regelt das Wohnungseigentumsrecht. Im Wohnungseigentumsgesetz sind unter anderem Bestimmungen zur Entstehung von Wohnungseigentum, zum Gemeinschafts- und Sondereigentum, zur Verwaltung, zur Wohnungseigentümerversammlung und Beschlussfassung enthalten.
 
Die Rechtsprechung im Wohnungseigentumsrecht ist komplex. Nach der Reform des Wohnungseigentumsgesetzes wurde vieles neu geregelt. Bei Fragen zum Wohnungseigentumsrecht sprechen Sie mit uns.
 
Wir sind im Wohnungseigentumsrecht in der Beratung und Vertretung von Wohnungseigentümergemeinschaften, Verwaltern und Wohnungseigentümern tätig. Nicht zuletzt aufgrund unserer vielfältigen Tätigkeit in diesem Rechtsgebiet haben wir zu den vielfältigen Problemstellungen eine hohe fachliche Kompetenz.



Ihr Ansprechpartner für Wohnungseigentumsrecht:


in Altenburg